Home Lauras Lieblingsplätze entdecken  >  Lauras Lieblingsplätze

Lauras Lieblingsplätze

Der Rundweg beginnt beim Startplatz beim Bahnhof Gais und führt zum Kraftplatz, wo Laura ihre Tage mit ein paar Yoga-Übungen beginnt. Weiter geht es zum Schaukelplatz auf dem Sommersberg, wo eine Hollywood-Schaukel dazu einlädt, die Blicke über die Weiten des Rheintals und nach Vorarlberg zu lenken. Am Werkplatz beim Gäbrisseeli zeigt Laura traditionelle Schnitzereien des in Gais wohnhaften Weissküfers Hans Mösli. Der Geschichtenplatz beim Restaurant Unterer Gäbris ist den Geschichten von Lauras Tante «Flöckli» gewidmet. Besucher können sich die Geschichten – von Laura gelesen – anhören und dazu die herrlichen Bilder von Lilly Langenegger entdecken. Nach dem Aufstieg zum Gäbris geht es weiter zum Glockenplatz, wo Laura die Glocken läuten lässt und dies auch Besuchern überlässt. Über den Malplatz in Obergais mit Bildern von Irene Hofstetter geht es wieder zurück zum Anfang der Tour.

Wanderzeit: 3 h 
Weglänge: 9.6 km 
Auf- und Abstieg: je 442 m

Der Weg ist mit dem folgenden Symbol auf den gelben Schweizer Wanderwegweisern gekennzeichnet.

Wanderkarte  

 
 
Wappen Gais

Gemeinde Gais
Roland Lussmann
Webmaster
Schulhausstrasse 1
9056 Gais
+41 71 791 80 81
wanderweg@dont-want-spam.gais.ch